Betreutes Wohnen in Familien

Die Betreuung findet in einer Familie statt. Diese Wohn- und Lebensform soll den Menschen eine an ihren Bedürfnissen orientierte, individuelle Betreuung sichern, ihre sozialen Interessen fördern und einen Aufenthalt in einer stationären Einrichtung entbehrlich machen.

In eine Familie werden von uns Menschen vermittelt, deren persönlicher Wunsch es ist, die für sie notwendige Unterstützung und Begleitung bei der eigenen Lebensführung durch eine Familie zu erhalten.
Wichtig ist die Bereitschaft von Familien, Paaren und Einzelpersonen, einen Menschen in das eigene Lebensumfeld einzubeziehen, einen geeigneten Wohnraum zur Verfügung zu stellen und mit unserem Team intensiv zusammen zu arbeiten.
Unser Ziel ist ein gutes und dauerhaftes Betreuungsverhältnis. Daher nehmen wir uns für die Vemittlung viel Zeit. Wir besuchen Sie, um Ihre Möglichkeiten, Wünsche und Bedürfnisse kennen zu lernen. Nach mehreren Kennenlern- und Probewohnzeiten kann es zum Einzug kommen. Durch unser Team bieten wir eine regemäßige Beratung und Begleitung während der Vermittlung und beim späteren Zusammenleben.

Download

Leitbild der Eingliederungshilfe