Kurberatung und Vermittlung

 Den Alltag einer Familie zu organisieren ist eine anspruchsvolle Aufgabe.

  • Kindererziehung
  • Haushalt
  • Berufstätigkeit
  • Pflege eines Angehörigen

Diese unterschiedlichen Aufgaben bedeuten häufig eine Mehrfach- und Überbelastung der Mutter.
Sie können zu Streß und zur Gefährdung der eigenen Gesundheit führen. Körperliche, psychische und psychosomatische Krankheitsbilder können sich einstellen.

Mütterkuren oder Mutter-Kind-Kuren können hier einen Ausweg aufzeigen!

In den Häusern des Müttergenesungswerkes finden frauen-und mütterspezifische Angebote statt, die es ermöglichen:

  • die Gesundheit wieder zu verbessern
  • das seelische Gleichgewicht zu fördern
  • die eigene Situation zu reflektieren
  • Bewältigungsstrategien und Perspektiven für den Alltag zu Hause zu entwickeln

 

Zwei Radfahrer stehen vor dem Kurhaus in GochKurhaus in Goch

Unsere Kurberatung umfasst:

  • Umfassende Information, Beratung und Klärung der Kurbedürftigkeit
  • Hilfe beim Antragsverfahren
  • Auswahl eines geeigneten Kurhauses
  • Intensive Kurvorbereitung über Kurverlauf und Anreise
  • Hilfestellung beim Widerspruchsverfahren
  • Gezielte Kurnachsorge in Einzel und Gruppenarbeit.

Unser Angebot ist vertraulich und kostenfrei.

Vater-Kind-Kuren werden nach dem selben Verfahren beantragt. Wir geben auch dabei gerne Hilfestellung.